Anmeldungen zur Zeiden-Tagung bis 15. März direkt im Heiligenhof möglich. Einzelheiten im Einladungstext unten. ----- Es sind noch Plätze beim Zeidner Skitreffen vom 17. bis 19. März 2017 frei! *** Weitere Anmeldungen nimmt Thorsten Kraus gerne entgegen. Siehe Einladungstext unten.

Aktuelle Informationen

15.02.2017

Zeiden-Tagung vom 31. März bis 2. April 2017 in Bad Kissingen

Bild: 2016

Die Zeidner Nachbarschaft organisiert in Zusammenarbeit mit der Bildungs- und Begegnungsstätte Heiligenhof in Bad Kissingen eine Tagung mit interessanten, abwechslungsreichen Vorträgen rund um Zeiden. Die Tagung findet vom 31. März bis 2. April 2017 statt... mehr hier


30.12.2016

Einladung zum Zeidner Skitreffen 2017

Mehr hier

 


30.01.2017

1. Zeidner Literaturkreis in München geplant

Wer aus Zeiden kommt, über Zeiden schreibt, in Deutsch oder in der heimatlichen Mundart, wer es gerne liest oder hört, der darf sich gern einfinden zum ersten Zeidner Literaturkreis, der außerhalb Zeidens stattfindet: am 29. April 2017 im HDO München (hier geht es zum Plakat). Wir wollen dabei an Zeidner Autoren erinnern, die nicht mehr unter uns weilen, haben aber auch eine Vernetzung aller aktuellen „Schreiberlinge“ im Blick. Das Projekt wurde im ZOG 2016 vorgestellt. Mehr dazu hier

 


18.01.2017

Fünfte Zeidner Begegnung in Zeiden

Bild: Treffen 2014

Die Zeidner Nachbarschaft in Deutschland und die Evangelische Kirchengemeinde Zeiden A.B. laden herzlich zur fünften Zeidner Begegnung vom 1. bis 2. August 2017 nach Zeiden ein. Nach vier erfolgreichen Begegnungen möchten Nachbarschaft und Kirchengemeinde gemeinsam im kommenden Sommer wieder ein attraktives Programm anbieten... mehr hier


22.12.2016

Dritte Advent in Zeiden

Bildergalerie hier


18.12.2016

Kaufland - jetzt auch in Zeiden

Am 12. November 2016 hat die Lebensmittel-Einzelhandelskette KAUFLAND auf dem ehemaligen Gelände der Chemiefabrik „Colorom“, das einige Jahre auf eine Nachnutzung warten musste, eine Filiale eröffnet... mehr hier


12.12.2016

Zeidner Glockengeläute

Wer das Glockengeläute von der Zeidner evangelischen Kirche jetzt vor Weihnachten hören möchte, klicke hier! (aktualisiert am 18.12.2016)


22.11.2016

Dankesschreiben von Pfarrer Andreas Hartig

Am 28.10.2016 fand im Kulturhaus in Zeiden eine Benefizveranstaltung statt, die von der „Asociatia Civica Catalin Muntean“ und dem Restaurant „Exotic Palace“ organisiert wurde und deren Erlös für die Dachsanierung der „Alten-neuen“ Schule in der Marktgasse 1 (ehemaliges Forstlyzeum) bestimmt war... mehr hier


12.11.2016

Sanierungsarbeiten an der ehemaligen „alten-neue“ Schule (Forstlyzeum) in vollem Gange

Nach der erfolgreich durchgeführten und staatlich geregelten Restitution von Gebäuden an die Evang. Kirchengemeinde A. B . Zeiden, die damals unter anderem auch auf Druck des Deutschen Landesforums (DFDR) erfolgte, hatte sich die Kirchengemeinde 2006 für die Übernahme des Gebäudes entschieden... mehr hier


04.11.2016

Ein neues Tor zum Kirchhof

Oktober 2016

Da soll noch einer sagen, in Rumänien werden nicht Nägel mit Köpfen gemacht. Die Fertigstellung und Montage des neuen Eingangstores zur Kirchenburg in Zeiden ist der beste Beweis dafür, dass gute Vorschläge durchaus auch dort in kürzester Zeit umgesetzt werden können, wenn alle daran Beteiligten willig sind und ihren konstruktiven  Part dazu beitragen... mehr hier


21.10.2016

Das Musikantentreffen vom 08.10.2016

Die älteren, die jüngeren und die jüngsten Zeidner Musikanten trafen sich im Hotel „Seminaris“ Bad Boll unter der Schwäbischen Alb, diesmal nicht zu einem Pflichttermin, sondern um zusammen mit ihren Partnern zu feiern.
Wiedersehensfreude, Beobachten wie wir uns inzwischen verändert haben, Kennenlernen des Nachwuchses, der inzwischen auch präsent ist, mit oder ohne Instrument… angenehme Überraschungen! ... mehr hier


14.09.2016

Drei Farben bei Otto Scherer

Das Unsichtbare zum Leuchten gebracht. Vom erdigen, abgrundtiefen Schwarz im ersten Teil der Drei-Farben-Trilogie wechselte Otto Scherer in seinem KunstRaum in Stoffen zur nächsten Farbe: Rot. Zunächst physikalisch erklärte Reinhard Fritz in der Vernissage unsere Wahrnehmung dieser Farbe, jener Pigmente, die das Licht besonderer Wellenlängen zurückwerfen, UV- oder Infrarot-Strahlen, die für uns erst in der Reflexion zu sichtbarem  Violett oder Rot werden.. mehr hier

 


31.08.2016

6. MOWA-Treffen – mit weniger Teilnehmer und gutgelaunter Gruppe

Zum ersten Mal fand das Treffen der Zeidner Motorrad- und Wander- (MOWA)Freunde im Sommer statt, und das scheint wohl eine Erklärung zu sein, dass sich diesmal etwas weniger Teilnehmer zum Wochenende im August im Tannheimer Tal anmeldeten. Das könnte man auch als einzigen Wermutstropfen dieser Veranstaltung bezeichnen, wenn man denn einen Kritikpunkt suchen wollte, und wenn man den Erfolg eines Treffens an der Anzahl der Beteiligten festmachen möchte... mehr hier


30.08.2016

6. MoWa-Treffen vom 26. - 28. August 2016 im Tannheimer Tal

Bildergalerie hier


16.09.2015

Spende für Rettung von Schloß Horneck

Die Zeidner Nachbarschaft gehörte zu den ersten Heimatortsgemeinschaften, die in puncto Spende ein Zeichen setzte. Die HOGs, die am Anfang 10.000 Euro spendeten, durften Gründungsmitglied werden des Vereins zur Rettung des Schlosses Horneck. Das waren Agnetheln, Hermannstadt und Zeiden. Wir Zeidner fühlen uns dem Erbe unseres Altnachbarvaters Balduin Herter besonders verbunden, der zu den Gründern vom „siebenbürgischen“ Schloss Horneck gehört.


11.05.2015

Sachspenden für Zeidner Heimatmuseum erwartet.

In diesem Jahr sollen die Arbeiten zur Restaurierung des alten Stadtkerns von Zeiden abgeschlossen werden. In dieses Projekt wurden das alte Rathaus, die Stadtbibliothek und das Kulturhaus eingeschlossen. Im alten Rathaus soll ein Heimatmuseum eingerichtet werden, das die Traditionen der hier lebenden Ethnien wie auch die Geschichte der Stadt reflektieren soll. Die Zeidner Lokalverwaltung richtete nun einen Aufruf an die Bewohner dieser Stadt, besondere und für die Stadtgeschichte kennzeichnende Objekte fürs Heimatmuseum zu spenden... mehr hier


Pension "Anelize"

Pension "Anelize"

Frische Eier und frische Milch zum Frühstück. So was bekommt man nur, wenn man Urlaub auf dem Bauernhof macht. Oder man fährt nach Zeiden in die Marktgasse Nr. 31 in die 3-Sterne-Pension "Anelize". Hier stehen dem Gast acht große, schön ausgestattete Doppelzimmer und zwei Apartments mit LCD-Fernsehen, Internet- und Wireless-Anschluss, Safe, Minibar, Dusche und Föhn zur Verfügung. Im Übernachtungspreis inbegriffen: ein leckeres Frühstücksbuffet... mehr hier